Kursinhalte

Die Teilnehmer der Sommerakademie erlernen die Methoden des Projektmanagements und setzen ihre erworbenen Kenntnisse in einem Übungsprojekt und Praxisbeispielen zeitnah um. Insgesamt werden 46 Themen des Projektmanagements in drei Kompetenzbereichen nach den international anerkannten Standards der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) vermittelt.


Ausgewählte Kursinhalte sind: 

PM-Technische Kompetenzelemente

  • Projektanforderungen und Ziele
  • Projektphasen, Ablauf- und Terminplanung
  • Projektorganisation

PM-Verhaltens-Kompetenzelemente

  • Führung und Teamentwicklung
  • Konflikte und Krisen
  • Kreativität

PM-Kontext-Kompetenzelemente

  • Finanzierung im Projekt
  • Personalmanagement
  • Portfoliomanagement
  • Projektorientierung

Der Kurs ermöglicht den Teilnehmern:

  • Projekte gezielt zu planen
  • bessere Lösungswege zu finden
  • interne Abläufe zu optimieren
  • Kosten und Termine einzuhalten
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Erfahren Sie mehr